Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package (x64)

Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package (x64)

Laufzeitumgebung für mit Microsoft Visual C++ erstellte Programme

Mit Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package (x64) führt man mit Microsoft Visual C++ erstellte Programme auf 64Bit-Windows-Systemen aus. Nach der Installation funktionieren die Anwendungen wie gewöhnliche Programme. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • benötigt wenig Speicherplatz
  • vollautomatische Installation

Nachteile

  • nichts Erwähnenswertes

Durchschnittlich
-

Mit Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package (x64) führt man mit Microsoft Visual C++ erstellte Programme auf 64Bit-Windows-Systemen aus. Nach der Installation funktionieren die Anwendungen wie gewöhnliche Programme.

Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package (x64) erweitert Windows um die Laufzeitkomponenten der C Runtime- (CRT-), Standard C++-, ATL-, MFC-, OpenMP- und MSDIA-Bibliothek. Der Installer pflegt die nötigen Dateien in das System ein. Anschließend können mit Microsoft Visual Studio erstellte Programme installiert und gestartet werden.

Fazit Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package (x64) ist für bestimmte Windows-Programme unersetzlich. Das Zusatzpaket benötigt wenig Speicherplatz und verlangsamt das System nicht.

Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package (x64)

Download

Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package (x64)